Just Loud – Neues Single „Ghost“ ab sofort erhältlich

Geschrieben von am 4. Juni 2018

Eine Stimme, die man so leicht nicht mehr vergisst, von einem Künstler, der die Musikwelt revolutionieren wird: Just Loud.

Das Musikvideo zur neuen Single ‚Ghost‘ ist ab sofort verfügbar – ein Song, der von Liebe und Einsamkeit erzählt und die Vergänglichkeit dessen in Frage stellt. Gepaart mit der starken Stimme und der funkensprühenden Kreativität des Ausnahmekünstlers schafft es der Track, eine Brücke zwischen Pop, modernem R&B und dem Spirit von 80er Jahre Rock zu bauen. Das Video zeigt Just Loud‘s schillernde Persönlichkeit von einer komplett neuen Seite und entstand in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Aleia Murawski, die bereits im letzten Jahr in Petra Collins „In Search of Us“ Show gefeatured wurde.

In der ersten Zeile von Ghost heißt es: ‘I talk too much or not at all’ – „das bin zu 100% ich’’, erklärt Just Loud. ‘’Ich bin auf der einen Seite sehr schüchtern, aber zugleich auch sehr offen. Ein echter Zwilling eben. Aber eine Balance aus beiden Eigenschaften zu finden ist schwierig, besonders wenn es um Beziehungen geht. Ich frage mich dann immer, ob es Jemanden gibt, der beide Seiten meiner Persönlichkeit zu schätzen weiß und vor allem damit umgehen kann. Oder ob die Person zum Geist wird, sich in Luft auflöst, wenn sie herausfindet, wer ich wirklich bin.‘‘

Am 15. Juni erscheint Just Loud’s Debüt EP Episode 1 auf Five Seven Music, produziert von Dave ‘Sluggo’ Katz (Neon Trees, Katy Perry). Zwischen unbändiger Originalität und kritischer Selbstreflektion verarbeitet der Künstler in Episode 1 seine Ängste, Erfolge und Träume und drückt diese auf wirkungsvolle und überzeugende Art und Weise aus. Der Einstiegstrack Electrified handelt vom Erwachsenwerden und der verlorengegangenen Zeit im schwankenden Zeitfenster unzähliger Parties. Die Debütsingle erreichte innerhalb von nur einer Woche eine halbe Millionen Clicks auf YouTube.

Auf Episode 1 werden zudem zwei weitere Songs enthalten sein. Der Song Angels and Demons ist eine einzigartige Hymne mit jeder Menge Rock & Soul und Just Loud‘s Cover vom Radiohead Klassiker Creep glitzert und verzaubert durch die Magie seiner Kreativität.

Aufgewachsen in Virginia, wird der Künstler in seiner Jugend stark von der kleinen Kirche im Dorf geprägt. Aufgrund seines rebellischen und wissbegierigen Charakters kehrt er im Alter von 15 Jahren der Kirche jedoch den Rücken, um den Traum vom Musikmachen wahrwerden zu lassen. Jetzt, im Jahr 2018, ist Just Loud bereit den roten Teppich der internationalen Popmusik zu betreten und Grundsätze neu zu definieren.

Episode 1 EP Tracklisting:
  1. Ghost
  2. Electrified
  3. Angels and Demons
  4. Creep (Radiohead Cover)

Markiert als

Deine Meinung

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *


Fanclub Radio

Das Webradio für Stars, Fans und Fanclubs

Current track
TITLE
ARTIST

Background